Geschwindigkeitsübertretungen- Fakten!

Von der Stadt übermittelte Daten zeigen auf, was wir schon lange wissen: massive Überschreitungen des Tempolimits...

Herzlichen Dank an die zuständige Vizebürgermeisterin Frau Pitscheider für die Datentransparenz. Die Messungen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung zeigen deutlich, dass es der Höhenstraße im Hungerburg- Bereich  zu teils massiven Geschwindigkeitsübertretungen kommt, in Summe ist praktisch jedes 3. Fahrzeug überschreitet das Tempolimit.

Vor allem der Höhenstraßenbereich beim Parkplatz wird dem 30er zum Hohn massiv berast, die Gramartstraße im Bereich der FW (- also auch des Spielplatzes!) ebenso.

Zahlreiche Mandate wurden schon ausgefolgt, die Stadt will hier konsequent mittels der mobilen Geschwindigkeitskontrolle weiterhin überwachen!

Danke!