Abschlussübung Hungerburgbahn

Abschlussübung zum Revisionsende der Hungerburgbahn mit der Rettung und der FF Mühlau.

Übungsannahme war ein Stillstand der Hungerburgbahn ca. 150 m unterhalb der Bergstation. Es mussten die Personen aus der Kabine in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst gerettet werden.

Von Wolfgang und Team geschminkte Statisten sorgten für realistische Bedingungen.
Danke an alle Teilnehmenden sowie an Haupt-BL Thomas und sein Team für eine interessante und lehrreiche Übung.
Trotz Schlechtwetter öffneten wir unser Feuerwehrstandl zu einem Einstandsglasl Glühmost\Wein bzw. Birne/Apfel für die Fahrzeuglenkenden!