Am Seil- Sicherheit im Einsatz mit neuen Materialien

Einen interessanten Schulungsvormittag zum Thema Einsatz am Seil absolvierte die FFH gemeinsam mit den Kameraden aus Igls und Neu- Arzl.

Die Übergabe von Bandfalldämpfern und 2 Stück  PSA an die Einheiten wurde von den Kameraden Pfeifhofer und Rotter mit einer theoretischen und ausgezeichneten praktischen Anwendung kombiniert. Herzlichen Dank an dieser Stelle für deren Bemühungen!

Der theoretische Teil enthielt wissenswerte Details zur rechtlichen Situation bei Einsätzen und Übungen sowie zu richtigen Anwendungsvorgängen die Geräte betreffend. Im Schlauchturm wurde die Praxis im Abseilen aufgefrischt und die neuen Geräte beübt. Der letzte Teil enthielt die wichtige Themata des sicheren Anbringens von Dachsicherungen. Mittels der Bandfalldämpfer wird nun die Verletzungsgefahr im Sturzfalle bestens verringert und mit der Vereinheitlichung ein richtiger Schritt in die Produkteinheitlichkeit im Bezirk und damit der leichteren Nachbestückung getätigt.