Dem Frühling noch nicht ganz vertrauend...

... investierte die Einheit in neue Schneeketten für die taktisch wichtigsten Fahrzeuge.

Es handelt sich hiebei um spezielle strapazfähige Schnellspannketten, welche sich neben ihrer raschen und simplen Montage auf durch ihr vergleichsweise geringes Gewicht auszeichnet. Somit können diese Ketten ständig in den Fahrzeugen verladen werden und stehen somit immer zur Verfügung.

Die Kosten im 4 stelligen Bereich trägt die Kameradschaftskasse der Feuerwehr Hungerburg.