Steinschlag in der Steinbruchkurve

Fahrzeuglenker informierten die FF Hungerburg telefonisch über mehrere bis zu Kopfgröße reichende Steinbrocken auf der Höhenstraße liegend...

Die FF Hungerburg sicherte die Straße und räumte die Fahrbahn. nach Information an die PI Hötting wurde die Situation begutachtet und nach Beurteilung wieder freigegeben. An einem Gesamtsicherheitsprojekt für diese sensible Stelle durch die Stadt wird gearbeitet. Immer wieder (v.a. nach der Frostperiode) sprengen sich naturgemäß Gesteinsteile der Breckzie ab.

Post Comment