Beschädigung Florianbrunnen

Der Zahn der Zeit nagt am Brunnentrog des vielbenützen Troges...

nach Meldung an das Forstamt erfolgte alsbald dieAntwort. Eine Sanierung des Troges werde stattfinden, allerdings gemeinsam mit der seit langem geplanten Umgestaltung des Vorplatzes/der Kreuzung Rosnerweg- Gramartstraße durch das Tiefbauamt- allerdings erst in den nächsten zwei Jahren. Das ist uns aber zu lange und deshalb wurde einerseits mit den Spezialisten des Amtes für Grünanlagen über das Forstamt und weiters mit dem Insbrucker Verschönerungsverein Kontakt aufgenommen.

Danke an Albuin Neuner für die rasche Hife!