Spielplatz Hungerburg eröffnet und bel(i)ebt!

Die Schneedecke tut der Benützung keinen Abbruch! Viele Kinder erfreuen sich an den Geräten und sind begeistert!

Einzig das fehlende Zugangstor trübt noch die Stimmung, hinterlassen doch schon mehrfach Hunde ihre Spuren, leider in Fäkalhinterlassenschaften im Gelände...

Großen Dank wieder an Herrn Gstrein, der sofort reagierte und die Montage eines Tores veranlasst. Weiters Dank an Uschi Schwarzl, die die Sicherheit der Kinder massiv erhöhte und eine Ausweitung der PKW freien Zone direkt vor dem Spielplatz erwirkte. Nun können hier Kinderwägen abgestellt werden und müssen nicht in den kleinen Spielplatzbereich geschoben werden. Überdies ist der Spielplatz nun einsehbar und gerade für die Kinder viel sicherer geworden!

Herzlichen Dank!

Bild Eröffnung: Fotocredit IKM/Hofer

 

 

 

P.S.: ohne dein Engagement- Barbara- wäre der Platz für die Kinder nicht Realität geworden!