Familienzusammenführung...

Per Telefon wurde die FF Hungerburg von Anrainern verständigt und um Unterstützung gebeten...  In einem Privatgarten befand sich ein verirrtes Rehkitz, ein zweites sowie die Geiß warteten auf der anderen Seite des Zaunes.Um das ohnehin gestresste Jungtier nicht zusätzlich zu verunsichern, verzichteten die anwesenden Kameraden auf länger dauernde Maßnahmen. Das Kleine wurde kurzerha...
Di, 05.11.2013

Absolut nicht lustig!!

...war der Einfall von Unbekannten während der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober entlang der Höhenstraße! Aufmerksame Frühaufsteher aus den Reihen der Hungerburger Bevölkerung bemerkten die Gefahrenquelle und informierten telefonisch die FF Hungerburg.  Kanaldeckel waren aus der Verankerung gerissen und im Angelände unauffindbar entsorgt worden. Nicht auszudenken, wäre ein Fahrzeu...
Sa, 26.10.2013

Feuerwehr passt sich an Baustellensituation an

Durch die derzeit auf der Hungerburg herrschende Baustellensituation entstehen nicht nur für Anrainer neue Situationen. Auch für die Feuerwehr entwickeln sich neue Gefahrenpotentiale, denen eine aktuelle Übung gewidmet war. So wurden typische Unfälle, die auf Baustellen oder durch Baustellen entstehen können, in verschiedenen Übungsszenarien beübt und der Ablauf in derartigen Szenarien opti...
Fr, 25.10.2013

Nachwehen des Schneewochenendes...

Nach erfolgter Schmelze der Schneemassen gab es in Innsbruck viel Arbeit für Feuerwehren aller Stadtteile- auch die FF Hungerburg wurde zu mehreren Einsätzen gerufen:  Meist galt es, gebrochene Äste und Bäume zu entfernen und Straßen für den Verkehr wieder sicher zu machen. Ein großer Ast musste vom TLF Dach aus stückweise geschnitten und entfernt werden, der Baumteil hatte das Z...
Fr, 18.10.2013

Kleine Ursache - große Wirkung!

Ein an sich kleiner Verkehrsunfall sorgte für große Verwirrung auf der Hungerburg. Ein Kastenwagenfahrer wurde gegen 17.30 durch die tiefstehende Sonne geblendet und rammte einen steinernen Begrenzungspfosten am Hungerburgweg.Auf Grund der entstanden Schäden konnte der Wagen aber nicht die Straße freimachen. Der J-Bus war blockiert, die zwangsweise entstandene Wartezeit sorgte für volle Halte...
Do, 17.10.2013

Spazierweg zwischen Hungerburg und Alpenzoo/Mühlau mit Vorsicht zu benützen!

Der beliebte Spazierweg zwischen Hungerburg und Innsbruck ist zwar offen, sollte aber dennoch mit Wachsamkeit benützt werden. Immer wieder kann es zu Brüchen von Ästen und oder Bäumen kommen- Vorsicht ist daher geboten! Die FF Hungerburg war mit MTF und 4 Mann unterwegs, um den Weg (bis auf weiteres...) wieder für Alle begehbar zu machen.  Dank hinunter in die Reichenau an unse...
Sa, 12.10.2013

Winter 2012 oder Herbst 2013?

einige Impressionen...
Sa, 12.10.2013

Chaos durch Wintereinbruch!

Bedingt durch die in der Nacht gefallenen Schneemengen kam es auch auf der Hungerburg zu zahlreichen Einsätzen für die FF Hungerburg. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Einheiten wurde die FFH schon in den frühen Morgenstunden alarmiert und besetzte die Wache.... Binnen weniger Minuten häuften sich dann die Paralleleinsätze, welche aber einen Inhalt gemeinsam hatten: umgestürzte Bäume, häng...
Fr, 11.10.2013

Waldbrandübung 2013

Im Bereich des Ahrental fand am 5.10. eine ausgezeichnete Waldbrandübung des Bezirks Innsbruck Stadt statt. Verschiedene Schwerpunkte eines solchen Einsatzes wurden in Einzelstationen geschult.Auch 7 Mann Kader der FF Hungerburg waren dabei.Die Einzelstationen befassten sich mit der im Waldbrand besonderen Situation des gefährlichen Geländes. Anhand eines Seilgeländers in unwegsamen Gebiet sei...
So, 06.10.2013

Atemschutzübung an der Kante...

des Hungerburgplateaus- zusätzlich erschwert wurde die Übung dadurch, dass das Objekt nur zu Fuß errreichbar war. Auf Grund der gemeldeten Lage "starke Verrauchung im Untergeschoß Wohnhaus" rüstete sich der Atemschutztrupp aus und nahm eine Löschleitung in das Hausinnere vor. Zuvor musste jedoch die Wasserversorgung aufgebaut werden.Vom Unterflurhydranten auf der Hungerburgbahnterrasse ...
Di, 01.10.2013